Überarbeiten der Anleitungen und Ausbau

Hallo Ihr Lieben,

lange habe ich nichts geschrieben, dies möchte ich heute aber nachholen. Ich war nicht untätig in letzter Zeit, nur "anders" beschäftigt.

Erstens, ich überarbeite zur Zeit alle Anleitungen, damit sie einheitlich aussehen und auch einen Stil haben.

Dann habe ich an einer Sonderaktion bei Crazypatterns teil genommen, wofür ich im Januar drei neue Anleitungen entworfen habe.
Eine Schnecke, die die Angst im Dunkeln vertreibt (Auf Wunsch eines einzelnen kleinen Herren), dann ein Feenhaus, damit die Tür offen bleibt und eine kleine Deko für´s Kinderzimmer auf Wunsch eines etwas größeren Herrn.

Türstopper Feenhaus
Schaukelnde Küken
Lampe Schnecke




Das ist natürlich nicht alles. Ich habe noch eine Geburtstagsüberraschung privat vorbereitet, die viel Zeit in Anspruch genommen hat. Dann den ganzen Rechtlichen Kram in Ordnung bringen und weiter bilden. Wobei ich bei dem letzten Punkt noch nicht fertig bin. :-) Ich habe noch viele Seiten Info´s vor mir, aber ich bin mir ziemlich sicher, wie es weiter geht.

Nebenbei habe ich mal ein Tuch für mich und einen Brillenhalter gemacht.


Dann habe ich gewartet, das die Genehmigung aus den USA kam, dass ich die beiden süßen Zwillinge kommerziell nutzen darf.

Dolls, Sculptures, Designs are copyrights and trademarks of JC Toys Group and related entities (c) 2016. For more information visit www.jctoys.com
Puppenkleidung


Und in Zukunft möchte ich Bücher raus bringen. Meine Philosopie lautet: Von Kindern gedacht, für Kinder gemacht. Das heiß, dass die Sachen darin absolute Anfänger machen können und sie trotzdem am Ende etwas haben, wo man denkt, das war ein Profi. So soll dann eine ganze Serie entstehen, die in verschiedenen Geschichten statt findet.



Und wenn alles so klappt, dann kommt auch ein Buch, das sich an junge Häkler richtet, so im Grundschulalter, die dann ihre eigenen Sachen kreieren können.

Dies alles nimmt im Hintergrund sehr viel Zeit ein, so dass es in Zukunft etwas ruhiger auf meinem Blog wird. Ich arbeite daran, dass neue Plattformen bedient werden und auch noch meine Website ausgebaut wird. Also seit nicht traurig, wenn es ruhiger wird, sondern freut Euch auf das Kommende.

Liebe Grüße bis dahin und eine schöne Häkelzeit

Kathrin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen